Über mich

Mein Name ist Susi und ich reise beruflich durch die Welt.

Ich habe in Indonesien Schiffbruch erlitten. Ich bin in den eisigen Gewässern der Antarktis geschwommen. Ich habe mit Ernest Hemingway-Doppelgängern in Key West gefeiert, die Luftgitarren-Weltmeister in Finnland angefeuert und bis zum Morgengrauen mit feuerwerfenden Wikingern auf den Shetland-Inseln getanzt. Und ich bin allein an so weit entfernte Orte wie den Libanon, Kolumbien und Südafrika gereist.

Ich bin eine 35-jährige Frau, die ursprünglich aus der Gegend von Berlin stammt. Nachdem ich vier Jahre lang eine Karriere im Online-Marketing aufgebaut und ein Leben lang davon geträumt hatte, die Welt zu bereisen, beschloss ich, dass es an der Zeit war, dies zu verwirklichen.

Im September 2010, im Alter von 26 Jahren, kündigte ich meinen Job, um für sechs Monate in Südostasien zu reisen. Aus sechs Monaten wurden neun Jahre in 83 Ländern und 7 Kontinenten.